Insight & News

„Be“ erwirbt die Kontrolle über Tesla Consulting

Be Think, Solve, Execute GmbH30.07.2019

Be Think Solve Execute S.p.A. (Be), notiert im STAR-Segment der italienischen Börse, erwarb 55% des Aktienkapitals von Tesla Consulting s.r.l., einem italienischen Unternehmen, das auf Dienstleistungen und Lösungen für Cybersicherheit und digitale Forensik spezialisiert ist. Die Transaktion stellt eine schrittweise Stärkung der Präsenz von Be in diesem Bereich dar, der in den nächsten 36 Monaten an Bedeutung gewinnen wird.

„Wir werden mit unseren Kompetenzen, unserer Zeit und einer hervorragenden Leistung einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Modellen und proprietären Lösungen leisten, die darauf abzielen, unerwünschte Ereignisse zu verhindern, die Entwicklung relevanter Phänomene zu simulieren und unseren Kunden eine – im Vergleich zu ihren Konkurrenten – überlegene Lesekapazität zu bieten.“- sagt Stefano Achermann, CEO von Be – „Tesla wird Teil dieses Angebots sein, und wir freuen uns sehr, dass diese Kompetenz zu einem Teil der Be Group geworden ist. “

Die Transaktion folgt dem Einstieg in das Grundkapital von Tesla Consulting im Februar 2019 und erhöht die Beteiligung am Grundkapital auf 60%.

Quelle: „Be“ übernimmt die Kontrolle über Tesla Consulting und erreicht 60% des Aktienkapitals.